Bunkerslam

Aus Bielepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Regelmäßig stattfindender Poetry Slam im Bunker Ulmenwall. Dabei treten bis zu 10 Literaten mit ihren selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an. Das Publikum entscheidet, wer die beste Performance hat und damit den Sieg im Wettbewerb davonträgt. Mitmachen kann im Prinzip jeder, man muss nur am Eingang den eigenen Namen auf einen Zettel schreiben und in die Losbox werfen, aus der dann die Teilnehmer gezogen werden. Einmal im Jahr treten die Monatsgewinner beim sogenannten "Highlanderslam" gegeneinander an, um den Jahressieg und damit die Teilnahme am "German International Poetry Slam", den Meisterschaften des deutschsprachigen Poetry Slams, unter sich auszumachen.

Der Bunkerslam ist der größte Poetry Slam der Region OWL und findet oft vor ausverkauftem Haus statt. Mittlerweile ist er weit über die Grenzen Bielefelds hinaus bekannt und zieht regelmäßig Slammer aus ganz Deutschland an.

Weblinks:

www.bunkerslam.de - Homepage des Bielefelder Bunkerslam

Wikipedia-Eintrag zu Poetry Slam