Düppelstraße

Aus Bielepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ehemalige Düppelstraße heißt heute Herbert-Hinnendahl-Straße.

Sie war benannt nach dem deutschen Namen der Ortschaft Dybbøl in Dänemark. Die Düppeler Schanzen waren Schauplatz der Entscheidungsschlacht im Deutsch-Dänischen Krieg (18. April 1864).