Hilfe:Neuer Artikel

Aus Bielepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Artikel suchen

Zunächst einmal prüfen wir ob der Artikel nicht bereits existiert.

Neuer Artikel 1.png


Artikel verfassen

Wenn der Artikel tatsächlich noch nicht existiert erscheint folgendes Suchergebnis:

Neuer Artikel 2.png

Der gesuchte Artikelname ist nun im Suchergebnis als Link in roter Farbe aufgeführt.

Die Eingabemaske

Durch einen Klick auf diesen roten Link öffnet sich die "Bearbeiten" Maske:

Neuer Artikel 3.png

Adresseingabe

Wir beginnen mit der Eingabe der Adresse. Die Überschrift "Adresse" fassen wir in doppelte Gleichheitszeichen um sie als Abschnittsüberschrift zu definieren, die restlichen Daten trennen wir jeweils durch eine Leerzeile um einen Zeilenumbruch zu erzwingen:

Neuer Artikel 4.png

Webseite und EMail-Adresse

Falls zu dem neuen Artikel eine Webseite und/oder EMail-Adresse bekannt sind so können diese unter der Adresse eingefügt werden. Da Internet- und EMail-Adressen relativ lang sind und deshalb schlecht umgebrochen werden können ersetzen wir sie durch die Kürzel "WWW" und "EMail" indem wir sie mit der Abkürzung am Ende und durch ein Leerzeichen getrennt in einfache eckige Klammern stellen:

Neuer Artikel 5.png

Kategorisierung

Artikel sollten nach Möglichkeit mindestens einer Kategorie zugeordnet werden. Dazu stellen wir den Namen der Kategorie(n) in doppelten eckigen Klammern an das Ende des Artikels.

Neuer Artikel 6.png

Eine Liste der bereits bestehenden Kategorien ist auf der Spezialseite Special:Categories zu finden.

Karte erstellen

Da wir für diesen neuen Artikel eine Adresse kennen wollen wir auch eine Karte mit einer entsprechenden Positionsmarkierung anlegen. Hierzu dient der Link Karte erstellen unterhalb der Buttonleiste:

Neuer Artikel 3.png

Über diesen Link kann das Karten-Werkzeug ein- und ausgeblendet werden:

Neuer Artikel 7.png

Ein kleines rotes Quadrat kennzeichnet den Mittelpunkt der Karte, dieses sollte über die tatsächliche Position des im Artikel beschriebenen Ortes gebracht werden. Die Karte kann dazu bei festgehaltener linker Maustaste mit der Maus verschoben werden. Für die grobe Positionierung bietet sich der "Karte"-Modus an. Sobald der gewünschte Ort ungefähr gefunden ist kann man über den "Hybrid"-Modus auf Satelitenbilder mit darüberliegenden Straßeninformationen umschalten

Neuer Artikel 8.png

und den Maßstab verkleinern (bis auf die zweite Vergrößerungsstufe von oben, genauere Luftaufnahmen von Bielefeld gibt es bei google noch nicht). Das zur Zeit verfügbare Bildmaterial ist bereits ca. 3 Jahre alt, einige neuere Gebäude sind daher noch nicht unbedingt auf den Satellitenbildern vorhanden (so existiert zZ. zB. das PC69 noch, der Ringlockschuppen ist noch eine Ruine und das neue Bahnhofsviertel ist größstenteils noch im Bau)

Neuer Artikel 9.png

Kartendaten in den Artikel übernehmen

Unterhalb der Karte blendet das Kartenwerkzeug ein XML-Tag der Form

<googlemap lat="...." lon="..." ...

ein. Für eine einfache Artikelkarte mit Ortsmarkierung werden nur die Breiten- und Längengradangaben in den Feldern "lat" und "lon" benötigt, für die restlichen Felder wie "type" und "zoom" existieren vernünftige Standardvorgaben.

Es genügt also nur den Anfang des "<googlemap>"-Tags zusammen mit den "lat" und "lon" Attributen zu kopieren, oben in den Artikel einzufügen und mit "/>" abzuschließen:

Neuer Artikel 10.png

Bearbeitungskommentar und speichern

Bei jeder Bearbeitung eines Artikels kann ein Kommentar für die Versionshistorie angegeben werden. Für einen neu angelegten Artikel ist ein Kommentar noch nicht unbedingt nögit, bei späteren Bearbeitungen dagegen sollte immer ein Kommentar angegeben werden:

Neuer Artikel 11.png

Fertig! :)

Nach dem Speichern sieht der fertige Artikel dann so aus:

Neuer Artikel 12.png