Oelmühlenstraße

Aus Bielepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Oelmühlenstraße ist eine Straße im Stadtbezirk Mitte.

Allgemeines

Namensgebung

Eine Ölmühle diente zum Schroten und Pressen von ölhaltigen Saaten wie Leinsamen oder Raps. Die Mühle ist auf den Karten von 1827 und 1895 verzeichnet - sie lag an der Lutter, etwas nördlich vom heutigen Haus Oelmühlenstraße 1. Bekannt ist auch, dass die Ölmühle des Herrn Crüwell 1824 abbrannte und um Mahlwerke für Getreide erweitert wiederaufgebaut wurde.

Einmündungen

Postleitzahlen

Die Oelmühlenstraße liegt vollständig im Postleitzahlgebiet 33604.

ÖPNV

Stadtbahn

Auf der Oelmühlenstraße liegen die Haltestellen Krankenhaus Mitte und Oststraße der Linien 3, 10 und 18.

Busse

Auf der Oelmühlenstraße liegt die Haltestelle Krankenhaus Mitte der NachtBuslinie N9.

Des weiteren liegt auf der Oldentruper Straße die Bushaltestelle Oststraße mit den Linien 196, 369 und der NachtBuslinie N9.

Sonstiges

Anwohner

Weblinks