Theodor-Hürth-Straße

Aus Bielepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Theodor-Hürth-Straße ist eine Straße im Stadtbezirk Mitte.

Allgemeines

Namensgebung

Theodor Hürth (1877-1944) war katholischer Geistlicher und langjähriger Generalpräses des Katholischen Gesellenvereins und späteren Internationalen Kolpingwerkes.

Einmündungen

Die Weddigenstraße bildet die Fortsetzung nach Norden.


Postleitzahlen

Die Theodor-Hürth-Straße liegt vollständig im Postleitzahlgebiet 33604.

ÖPNV

Stadtbahn

Auf der Oldentruper Straße erreicht man die Haltestelle Hartlager Weg und auf der Oelmühlenstraße die Haltestelle Oststraße der Linien 3, 10 und 18.

Busse

Auf der Oldentruper Straße erreicht man die Haltestellen Hartlager Weg und Haltestelle Oststraße der Linien 196, 369 und der NachtBuslinie N9.

Sonstiges

Anwohner

  • 1 Theodor-Hürth-Heim Jugendheimstatt e.V.

Weblinks