Dorotheenstraße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bielepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Namensgebung)
(Namensgebung: weitere wikipedia-links)
Zeile 11: Zeile 11:
  
 
=== Namensgebung ===
 
=== Namensgebung ===
[[w:Dorothea Sophie von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg|Dorothea Sophie von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg]] (* 28. September 1636 in Glücksburg; † 6. August 1689 in Karlsbad), eine Urenkelin des dänischen Königs Christian III., war die Gemahlin des "Großen Kurfürsten" Friedrich Wilhelm von Brandenburg.
+
[[w:Dorothea Sophie von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg|Dorothea Sophie von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg]] (* 28. September 1636 in Glücksburg; † 6. August 1689 in Karlsbad), eine Urenkelin des [[W:Christian_III._(Dänemark_und_Norwegen)|dänischen Königs Christian III.]], war die Gemahlin des [[W:Großer_Kurfürst|"Großen Kurfürsten" Friedrich Wilhelm von Brandenburg]].
  
 
=== Einmündungen ===
 
=== Einmündungen ===

Version vom 6. September 2011, 05:43 Uhr



Disambig-dark.30px.png Dieser Artikel oder Abschnitt ist sehr kurz und möglicherweise inhaltlich unvollständig. Hilf Bielepedia, indem du ihn erweiterst und ihn jetzt bearbeitest!


Die Dorotheenstraße ist eine Straße im Stadtbezirk Mitte.

Allgemeines

Namensgebung

Dorothea Sophie von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (* 28. September 1636 in Glücksburg; † 6. August 1689 in Karlsbad), eine Urenkelin des dänischen Königs Christian III., war die Gemahlin des "Großen Kurfürsten" Friedrich Wilhelm von Brandenburg.

Einmündungen

Postleitzahlen

Die Dorotheenstraße liegt vollständig im Postleitzahlgebiet 33615.

ÖPNV

Stadtbahn

Busse

Sonstiges

Anwohner

Weblinks