Gabelsbergerstraße

Aus Bielepedia
Version vom 14. Oktober 2010, 06:48 Uhr von Codero (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gabelsbergerstraße ist eine Straße im Stadtbezirk Mitte.

Allgemeines

Namensgebung

Franz Xaver Gabelsberger (1789-1849) war der Erfinder eines kursiven (grafischen) Kurzschriftsystems und damit eines Vorläufers der heute gebräuchlichen Deutschen Einheitskurzschrift.

Einmündungen

Postleitzahlen

Die Gabelsbergerstraße liegt vollständig im Postleitzahlgebiet 33604.

ÖPNV

Stadtbahn

Auf der Detmolder Straße erreicht man die Haltestelle Mozartstraße der Linien 2, 12 und 13.

Busse

Auf der Detmolder Straße erreicht man die Haltestelle Mozartstraße der NachtBuslinie N5.

Sonstiges

Anwohner

  • 3 - Vermessungsbüro Dipl.-Ing. Joh. Tölke
  • 9 - Rechtsanwältin Christa Kayser
  • 11 - Malermeister Lutz Kolletzki

Weblinks