Stapenhorststraße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bielepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Weblinks)
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
<osmstreet/>
+
<osmstreet/>  
  
 
Die '''Stapenhorststraße''' ist eine Straße im [[Stadtbezirk Mitte]].
 
Die '''Stapenhorststraße''' ist eine Straße im [[Stadtbezirk Mitte]].

Aktuelle Version vom 27. September 2014, 12:59 Uhr

Die Stapenhorststraße ist eine Straße im Stadtbezirk Mitte.

Allgemeines

In den 1980er Jahren wurde ein Teil der Wertherstraße zur Anliegerzone deklariert, um die Stapenhorststraße als einzige Ausfallstraße in Richtung Großdornberg und Werther zu etablieren.

Nach mehreren schweren Unfällen wurden außerdem Radwege und Verkehrinseln installiert, was die Enge auf dieser vielbefahrenen Straße im Bielefelder Westen allerdings noch verschärft hat.

Namensgebung

Die Stapenhorststraße wurde 1930 nach dem damaligen Bielefelder Oberbürgermeister Dr. Rudolf Stapenhorst benannt.

Der frühere Name Bürgerweg findet sich noch im Namen des Bürgerparks.

Einmündungen

Postleitzahlen

Die Stapenhorststraße liegt vollständig im Postleitzahlgebiet 33615.

ÖPNV

Stadtbahn

Busse

Sonstiges

Anwohner

Weblinks