Stolpersteine Detmolder Straße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bielepedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 8: Zeile 8:
 
* Josefa Metz, geb. 1871 in Minden, gest. 13.2.1943 im Ghetto Theresienstadt. Jüdin, Schriftstellerin; Elternhaus: Detmolder Strasse 4
 
* Josefa Metz, geb. 1871 in Minden, gest. 13.2.1943 im Ghetto Theresienstadt. Jüdin, Schriftstellerin; Elternhaus: Detmolder Strasse 4
 
* Samuel Meyerson, geb. 8.12.1862 in Bielefeld, ermordet 25.8.1942 in Theresienstadt, Pferde- und Manufakturwarenhändler, wohnhaft: Detmolder Str. 84
 
* Samuel Meyerson, geb. 8.12.1862 in Bielefeld, ermordet 25.8.1942 in Theresienstadt, Pferde- und Manufakturwarenhändler, wohnhaft: Detmolder Str. 84
 +
* Hedwig Meyerson, geb. 27.9.1899 in Bielefeld, Tochter von Samuel Meyerson, ermordet 8.5.1945 im Lager Maly /Trosdenez(Polen), Kontoristin, wohnhaft: Detmolder Str.84

Version vom 21. Februar 2007, 15:54 Uhr

Solpersteine

  • Josefa Metz, geb. 1871 in Minden, gest. 13.2.1943 im Ghetto Theresienstadt. Jüdin, Schriftstellerin; Elternhaus: Detmolder Strasse 4
  • Samuel Meyerson, geb. 8.12.1862 in Bielefeld, ermordet 25.8.1942 in Theresienstadt, Pferde- und Manufakturwarenhändler, wohnhaft: Detmolder Str. 84
  • Hedwig Meyerson, geb. 27.9.1899 in Bielefeld, Tochter von Samuel Meyerson, ermordet 8.5.1945 im Lager Maly /Trosdenez(Polen), Kontoristin, wohnhaft: Detmolder Str.84